slide 1
slide 1

Man kann jedes Produkt einfach, verständlich und ästhetisch präsentieren, so dass es für die relevante Zielgruppe attraktiv ist!

Wie wir arbeiten
Wie werden Sie zur Marke? Mit einer Strategie, die zu Ihnen passt und mit einem Design, das diese Strategie aufnimmt. Ein spannender Prozess, den wir gerne mit Ihnen gehen. Mit Hilfe unseres dreistufigen kmiio-Modells sind unsere Schritte für Sie erkennbar und nachvollziehbar.

Stufe I – Bestimmung der Markenposition

1. Problem­formulie­rung 2. Analyse der Marke 3. Brand Report

Stufe II – Designstrategie und Konstruktion

4. Ziel­formulie­rung 5. Design­prozess 6. Design Guideline

Stufe III – Werbemittel und Problemlösung

7. Briefing 8. Medien­aufberei­tung 9. Problem­lösung

Stufe I – Bestimmung der Markenposition

  1. Analyse Ihrer Marke und Formulierung Ihres Problems, zu dem eine Lösung gefunden wird. Stehen Sie beispielsweise mitten in einem Prozess, sind Sie im Aufbau eines Unternehmens oder wird ein Produkt gelauncht.
  2. Wie tickt Ihr Unternehmen wie tickt Ihre Marke? Mit Hilfe des Markencodes ermitteln wir die DNA Ihres Unternehmens – Ihren Archetypen. Gleichzeitig definieren wir Ihre Zielgrupp und untersuchen Ihre Mitbewerber.
  3.  Brand Report. Ein schriftlicher Report fasst die Ergebnisse zusammen, die für Ihre Markenkommunikation massgeblich sind.

Stufe II – Designstrategie und
Konstruktion

  1. Basierend auf dem Brand Report erstellen wir eine Zielformulierung und setzen die Strategie und die Tonalität Ihrer Kommunikation auf.
  2. Konkreter Designprozess, in dem die komplette ästhetische Entwicklung auf der Bild- und Wortebene stattfindet.
  3. Zusammenfassende schriftliche Design-Guideline und eine Präsentation des Markendesigns.

Stufe III – Werbemittel
und Problemlösung

  1. Ein konkretes Briefing an uns für ein bestimmtes Werbemittel oder eine Marketing-Maßnahme.
  2. Aufbereitung des Mediums unter Berücksichtigung der entwickelten Strategie und unter Einhaltung der Designvorgaben.
  3. Fertiges Produkt, das die Lösung des zu Beginn des Prozesses formulierten Problems. Übergabe des Werbemittels, das die Kommunikation erleichtert und das Produkt verständlicher macht.

Agentur für technische Produktkommunikation